4+ HYDRO AMINO + Ernährung
4+ HYDRO AMINO + Ernährung

4+ Nutrition

4+ HYDRO AMINO + Ernährung

Angebotspreis29.90 CHF
Ausverkauft

Inkl. Steuern. Steuern werden im Checkout berechnet

Size:300 tabs
Abholung von Melsfit store momentan nicht möglich

4+ HYDRO AMINO + Ernährung

300 tabs

Melsfit store

Abholung momentan nicht möglich

rue de Lyon 10
1201 Geneve
Schweiz

+41229402240

Melsfit dépôt

Abholung momentan nicht möglich

Rue de Lyon 10
1201 Genève
Schweiz

+41229402240

HYDRO AMINO + ist ein Nahrungsergänzungsmittel auf Basis von hydrolysierten Molkenproteinen, geeignet für Sportler, die intensive körperliche Aktivität ausüben und große Muskelkraft benötigen. Proteine sind am Wachstum und Erhalt der Muskelmasse beteiligt. Das Produkt verfügt über einen vollständigen Pool an freien Aminosäuren und Polypeptiden, was die Bioverfügbarkeit erhöht.

Hydrolysierte Proteine werden auch als vorverdaute Proteine bezeichnet. Die Hydrolyse kann auf verschiedene Weise erfolgen (zB durch Wärmezufuhr oder stark saure oder alkalische Substanzen), hydrolysierte Proteine, die für die sportliche Integration und klinische Anwendungen bestimmt sind, werden jedoch durch enzymatische Hydrolyse gewonnen. Dabei bleiben einige wichtige Komponenten, die durch Säuren oder Hitze inaktiv geblieben wären, erhalten und der Geschmack wird verstärkt.

Das hydrolysierte Protein von HYDRO AMINO+ wird im Magen-Darm-Trakt besser vertragen, insbesondere von denen, die empfindlicher sind und bei Verwendung traditioneller Pulverprodukte über Schwellungen, Blähungen und Bauchschmerzen klagen. Theoretisch diese Pulver erfordern kürzere Aufschlusszeiten, die Absorption schneller garantiert nach dem Schluck, was eine höhere Insulinspitzen wird (größer insulinotrope Effekt, siehe Insulin - Index) und einen schnelleren Anstieg der Ebene der Aminosäuren im Blut.

Daher eignen sich hydrolysierte Proteinpräparate besonders nach dem Training, um die Regeneration zu beschleunigen und das sogenannte anabole Fenster zu nutzen. Durch die Erhöhung der Insulinausschüttung und die Einnahme der hydrolysierten Proteine mit einer angemessenen Flüssigkeits- und Kohlenhydratdosis wird die Rückführung von Muskelglykogen nach dem Training erhöht.